Am 15.06.2019 wurde im Rahmen des Tages der Bundeswehr auf dem Flugplatz Jagel in der Halle 154 beim Jubiläumsfest des Geschwaders eine Sonderausstellung zum Thema

25 Jahre Aufklärungsgeschwader bzw. Taktisches Luftwaffengeschwader 51 "IMMELMANN" präsentiert.

Diese Sonderausstellung war ebenfalls in der Hauptausstellung der Militärgeschichtlichen Sammlung TaktLwG 51 "I" beim TdBw  im Shelter 07 auf dem Flugplatz ausgestellt.

Der angehängte "Slider" zeigt die Ausstellung im Rahmen der Jubiläumsfeier des Geschwaders am 13.06.2019.

 

Diese Sonderausstellung wird zukünftig auch in den Räumen der MGS in Kropp zu besichtigen sein. 

70 Jahre Berliner Luftbrücke auf dem Flugplatz Schleswig-Land (Jagel)

Ähnliches Foto

Am 13.06.2019 fand in und um die Halle 402 auf dem Flugplatz Jagel eine Jubiläumsveranstaltung der besonderen Art statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung, bei der diverse Douglas DC-3 des Fördervereins Luftbrücke Berlin 70 e.V. am Platz waren und besichtigt werden konnten, wurde eine Sonderaustellung der Militärgeschichtlichen Sammlung zum Thema "Der Flugplatz Schleswig-Land in den Jahren 1948/49" in der Halle 402 den Gästen präsentiert.

Der unten angehängte "Slider" zeigt Impressionen der Veranstaltung sowie die Ausstellung der MGS.

 


Am 01.06.2018 fand in der Kai-Uwe von Hassel-Kaserne im und um das Gebäude 29 (MGS) ganztags ein "Tag der offenen Tür" für alle Angehörigen des Geschwaders und deren Familien statt.

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Sammlung wurde auch der neue Ausstellungsabschnitt - Die Einsätze, durch den stellvertretenden Kommodore und den Kommandeuren Fliegende und Technische Gruppe, eingeweiht.

Im Außenbereich gab es neben einem Betreuungszelt, bewirtet durch die OHG/UHG mit einem den Tag begleitenden Speisen und Getränkeangebot eine Präsentation unserer Flugplatzfeuerwehr. Darüberhinaus die Ausstellung des Geschwaders unter der Federführung der TTVG die die Fähigkeiten und den Auftrag des Verbandes mit vielen Originaldevotionalien und diversen Darstellungen in Bild und Ton präsentierte.

Als weitere Attraktion konnte eine Auswahl von Bundeswehrfahrzeugen ,die seit 1955 im Einsatz waren, besichtigt werden.

 

Ein familienfreundliches und abwechslungsreiches Betreuungsangebot für die kleinen Besucher wurde durch die Betreuungseinrichtungen OHG und UHG auch angeboten, sodass für alle an diesem Tag etwas dabei war.   

 

 

 

Kontakt: Militärgeschichtliche Sammlung

                TaktLwG 51 "I"

                Kai-Uwe-von-Hassel-Kaserne

                Bennebeker Chaussee 100

                24848 Kropp

                Tel (04624) 30 3 1028 / 2 1564

                AllgFspWNBw 90 7531 31028 / 21564

                Fax (04624) 30 1199